Talentschmiede mit großartiger Leistung

Beim Rundenwettkampf gegen Mittelstetten überzeugten die jungen Talente mit einer überragenden Leistung. An ersten Stelle Michael Wiedemann mit 364 Ringe gefolgt von Annika Müller mit 359 Ringe. Mannschaftsführer Bernd Deschler konnte sich gerade noch mit 352 Ringe vor Anna Kraus mit 350 Ringe behaupten. Die Mittelstetter hatten dem nicht viel entgegen zu setzten und mussten sich am Ende mit 1425 : 1335 Ringe geschlagen geben.

Dieser Beitrag wurde unter Rundenwettkampf abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar